Archiv des Autors: Christiane

Bootsfahrt in Nin

Für den Tag mieten wir uns in Nin ein kleines, motorisiertes Fischerboot. Bei ruhigem Wasser geht es zu einer kleinen, etwa zehn Kilometer entfernten Insel mit einem Leuchtturm darauf. Dort gehen wir Schnorcheln, essen etwas und legen uns eine Weile in die Sonne.

In der Zwischenzeit frischt der Wind auf und lässt das Meer ziemlich unruhig werden. Und so wird dann auch die Rückfahrt. Jan sitzt zum ersten Mal am Steuer eines Motorboots und hat ganz schön damit zu kämpfen, es auf Kurs zu halten. Das Holzboot ist schwer und der Motor mit fünf PS vollkommen untermotorisiert. Zudem ist der Sprit, den man uns mitgegeben hat, ganz schön knapp bemessen. Auf dem letzten Tropfen und vollkommen durchnässt erreichen wir gerade so den rettenden Hafen.

Geburtstagsfeier in Nin

Wir feiern meinen Geburtstag in Nin, sitzen auf der Terrasse und trinken eine von meinem Lieblingsmann gemixte, sehr leckere Caipirinha. Weshalb waren eigentlich alle so auf meinen Geburtstag gespannt? Dabei ist es doch nur der dreiunddreißigste. Zugegebenermaßen ist es nicht der erste 33. Geburtstag, den ich feiere, aber wen interessiert das schon? Und doch ist es ein ganz besonderer Geburtstag, denn spätestens seit 0:00 Uhr weiß ich: Die Welt liegt mir zu Füßen!

Geburtstagsfeier in Nin

Geburtstagsfeier in Nin

Und nicht nur das. Viele liebe Menschen denken an mich, gratulieren mir per SMS oder Handy und heißen mich im Club der Schwaben willkommen. Was das allerdings bedeutet, weiß ich nicht. Hallo ihr Schwaben, die ich kenne, kann mir das jemand erklären?

Egal wie viele Kerzen auf dem Kuchen sind, egal welchem Club ich beigetreten bin, ich bin einfach nur sehr, sehr glücklich!